Aufstieg 1. Herren - Tischtennisverein Kronwinkl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aufstieg 1. Herren

News-Chronologie
Die 1. Kronwinkler Tischtennis-Herrenmannschaft hat es geschafft! Nach einem holprigen Saisonstart erkämpfte sich die Mannschaft am letzten Spieltag noch die Vizemeisterschaft in der 1. Kreisliga und durfte somit an der Relegation zum Aufstieg in die 3. Bezirksliga teilnehmen. In Dingolfing war der erste Gegner mit dem Vizemeister der 1. Kreisliga Kreis Kelheim der TSV Siegenburg III, den die Kronwinkler klar mit 9:2 besiegten. Nerven aufreibend verlief das zweite Spiel gegen den Gastgeber TV Dingolfing II, der als Tabellenachter der 3. Bezirksliga West in die Relegation musste. Nachdem nur ein Doppel gewonnen werden konnte, musste man in den Einzeln punkten. Nach einigen Zitterpartien schafften die Kronwinkler am Ende ein 8:8-Unentschieden. Da Dingolfing mit „nur“ 9:3 gegen Siegenburg erfolgreich war, konnte sich die Mannschaft mit Gregor Batsch, Konrad Steinmaier, Berthold Wiesenberger, Mannschaftsführer Felix Hofmann, Raimund Strasser, Petru Sava und Anton Grabinger mit einem Pünktchen Vorsprung über den Gewinn der Relegation und somit über den Aufstieg in die Bezirksliga freuen, die nach der Gebietsreform im Bezirk Oberbayern Nord sein wird.



Die erfolgreiche 1. Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Kronwinkl
v.l. Felix Hofmann, Anton Grabinger, Petru Sava, Raimund Strasser, Gregor Batsch, Berthold Wiesenberger, Konrad Steinmaier
 
 
,
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü