Nachruf Helma Dorsch - Tischtennisverein Kronwinkl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachruf Helma Dorsch

News-Chronologie > 2014

Die Tischtennisabteilung trauert um
Helma Dorsch

         

Helma Dorsch ist erst vor einigen Jahren zum Tischtennissport gekommen. Umso größer war ihre Freude am Spiel. Bereits nach kurzer Zeit kümmerte sie sich um unsere Tischtennisjugend. Sowohl im Training als auch bei Fahrten zu Spielen und Turnieren war Helma stets eine treue Begleiterin und Ratgeberin für unsere jungen Spieler. Auch als aktive Spielerin hatte sie große Freude an Punktspielen und war auch im Training eine unserer Eifrigsten. Helma war immer eine fröhliche und bereichernde Sportkameradin. Durch ihre Hilfsbereitschaft und Engagment war sie sehr beliebt im Kreise unserer Tischtennisfamilie.


Unser tiefstes Mitgefühl gilt ihrer Familie, allem voran Dir Rudi.

Liebe Helma, mit tiefer Tauer nehmen wir Abschied von Dir. Du wirst immer ein Vorbild mit Deinem Engagement und Deinem Einsatz für unsere Abteilung sein.

Wir vermissen Dich!

Deine Tischtennisfreunde der Tischtennisabteilung
des TSV Kronwinkl

 
 
,
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü