Raftingausflug - Tischtennisverein Kronwinkl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Raftingausflug

News-Chronologie > 2014

Rafting-Ausflug der Kronwinkler Tischtennis-Abteilung

Kronwinkl: Dass die Gemeinschaft eines Sportvereins nicht nur innerhalb einer Turnhalle wichtig ist, schreibt sich die Tischtennis-Abteilung des TSV Kronwinkl auf die Fahne. Insgesamt neunzehn Mitglieder machten sich nach Imst in Österreich auf, um sich unter anderem beim Rafting anderweitig sportlich zu betätigen. Dabei kamen vor allem die jungen Mitglieder nicht zu kurz. Um die Wartezeit bis zum Start zu überbrücken, versuchten sich einige Mitglieder im Beachvolleyball. Danach durften sich die Rafting-Teilnehmer mit Neopren-Anzügen und Schwimmwesten ausstatten. Doch ehe sie jedoch zu Wasser gehen durften, musste noch eine ausgedehnte Einweisung durchlebt werden. Da sich der überwiegende Teil der Wassersportler zum ersten Mal in dieses Abenteuer stürzte, war der nicht ganz so anspruchsvolle Kurs genau richtig. Über eine Stunde wurden Strudel, Wellen und auch Kälte überwunden, ehe man wieder ans trockene und wärmere Ufer kam. Für das nächste Mal wünscht man sich aber doch etwas mehr Aktion. Für diejenigen, die anschließend immer noch nicht genug hatten, ging es nachher für ein paar Stunden in die Kletterhalle. Der Abend klang bei einigen bei einem Musikfest und bei den anderen eher gemütlich aus.


Die beiden Kronwinkler Boote bei der Einweisung noch im Trockenen


Impressionen von unserem TT-Ausflug zum Raften





 
,
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü