Vereinsmeisterschaften 2016 - Tischtennisverein Kronwinkl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinsmeisterschaften 2016

News-Chronologie > 2016

Kronwinkler Tischtennisler spielten um die Vereinsmeisterschaft

Zuerst schwitzen – dann feiern. Das war die Devise bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Kronwinkler Tischtennisabteilung. Zwei Jungen, fünf Damen und zwölf Herren stellen sich der Herausforderung „Vereinsmeister“. Die beiden Jungs durften bei den Damen mitspielen, um Spielpraxis zu bekommen. Dabei setzte sich Gabriel Hoza gegen seinen Bruder Simon durch und durfte den Wanderpokal der Jungen für ein Jahr mit nach Hause nehmen.  Bei den Damen war Titelverteidigerin Hildegard Neudecker abermals erfolgreich, gefolgt von Darleen Hamann und Andrea Maier.
Die zwölf Teilnehmer bei den Herren spielten zuerst in zwei Gruppen mit je sechs Spielern. Nach der Gruppenphase und dem Halbfinale setzte sich Felix Hofmann im Kampf um Platz drei gegen Konrad Steinmaier durch. Im Endspiel bezwang Leonhard Steinmaier den Vorjahresmeister  Berthold Wiesenberger und darf sich über den Vereinsmeistertitel freuen.
Im Rahmen des anschließenden Sommerfestes fand die Siegerehrung im Vereinsheim des TSV Kronwinkl statt. Neben den Wanderpokalen standen für die siegreichen Teilnehmer auch Sachpreise zur Verfügung.
Besonders am Herzen liegt der TT-Abteilung ihre Mädchenmannschaft, die in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der Kreisliga feiern konnte. Das Sommerfest bot einen geeigneten Rahmen, die Mannschaft mit Sonja und Franziska Bergmeier sowie Regina Röhrl mit einem kleinen Präsent und der Meisterschaftsurkunde gebührend zu feiern.
Zwei Abteilungsmitglieder durften eine weitere Ehrung entgegennehmen; für 20 Jahre Leistungssport wurden Raimund Strasser und Anton Röhrl mit der Urkunde des BTTV sowie der BTTV Leistungsnadel ausgezeichnet.



Den beiden Halbfinalen von Leonhard Steinmaier gegen Felix Hofmann und Berthold Wiesenberger gegen Konrad Steinmaier folgten einige Zuschauer

 
,
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü